Mein Account
Your search results

Schöneck-Kiliantädten in Hessen – Neubau von 22 Wohnungen ab Sommer 2016

Posted by Redaktion on 11. Juli 2016
| 0

Schoeneck Kilianstaedten Hermann Immobilien 1

In Schöneck-Kilianstädten in Hessen barrierefrei wohnen

In Schöneck-Kilianstädten in Hessen wird neuer, barrierefreier Wohnraum mit 22 Wohnungen geschaffen. Baubeginn ist im Sommer 2016. Hier finden Bewohner einen Ort der Ruhe und des Rückzugs. Mit einer modernen Ausstattung kann eine individuelle Betreuung auf höchstem Niveau gewährleistet werden. Parkett, elektrische Rollläden und Fußbodenheizung tragen zu einem hohen Wohnkomfort bei. Insgesamt können sich die Bewohner auf 2- bis 3 Zimmer-Wohnungen mit Wohnflächen von circa 59 m² bis 121 m² freuen. Im Gemeinschaftsraum erwartet sie eine Einbauküche sowie eine Essgruppe und Loungemöbel. Dort können die Bewohner viele, gemeinsame Stunden verbringen.

Das Gestaltungskonzept hat das Ziel, die Selbstbestimmung der Bewohner aufrechtzuerhalten und das gemeinsame Miteinander zu fördern. So erhalten die Bewohner hohen Komfort, Sicherheit und Betreuungsangebote. Ein seniorengerechtes Badezimmer mit ebenerdigen Duschen, eine funktionale Einbauküche und ein Hauswirtschaftsraum sind in jeder Wohneinheit enthalten. Im Sommer können die Bewohner auf den Balkon bzw. die Terrasse gehen und die Sonnenstrahlen genießen. Zu jeder Wohnung gehört auch ein Keller und ein Stellplatz in der Tiefgarage. Ein videoüberwachter Eingang sowie Aufzug tragen zur Sicherheit der Bewohner bei.

Barrierefreiheit wird in den neuen Wohnungen großgeschrieben. Alle Wohneinheiten werden schlüsselfertig, inklusive Malerarbeiten und Bodenbeläge, übergeben. Ab Herbst 2017 sind diese bezugsfrei. Die Wohnkonzept GmbH verwaltet das Wohnhaus und verfügt über jahrelange Erfahrung in diesem Bereich.

Idyllisch wohnen in Schöneck-Kilianstädten

Die neuen Wohnungen befinden sich in der Gemeinde Schöneck im Main-Kinzig-Kreis. Sie liegt nordöstlich von Frankfurt am Main. Damit ist der Weg in die hessische Metropole nicht weit und zugleich können die Menschen hier naturnah und ruhig wohnen. Im Ortsteil Kilianstädten wird das Projekt „WohnenPlus in Schöneck“ realisiert. Bereits jetzt leben in Schöneck-Kilianstädten 6.000 Menschen.

Ein Pluspunkt des Ortsteils ist die gut ausgebaute Infrastruktur. Verschiedene Lebensmitteldiscounter sind in ein paar Minuten zu Fuß erreichbar. Dort können sich die Bewohner die Dinge des täglichen Bedarfs kaufen ohne weit gehen zu müssen. Zehn Gehminuten entfernt, befindet sich ein REWE und der Bahnhof von Schöneck-Kilianstädten. Wer einen Ausflug machen möchte, kann die öffentlichen Nah- und Fernverkehrsmittel nutzen. Mit dem Regionalexpress sind die Bewohner vom Bahnhof Schöneck-Kilianstädten in einer halben Stunde am Frankfurter Hauptbahnhof und können die Innenstadt der Mainmetropole erkunden.

>> Präsentation des Projekts: Schöneck-Kilianstädten

Leave a Reply

Your email address will not be published.