click to enable zoom
Suchen...
We didn't find any results
Karte öffnen
Kartentyp Roadmap Satellite Hybrid Terrain Mein Standort Vollbild
Street View
Your search results

GENERATIONENHAUS LICHTERFELDE

Preis auf Anfrage


Ostpreußendamm 117A, Berlin, Deutschland, 

1640 


Die Bürgerstadt AG plant auf dem Grundstück einer ehemaligen Gärtnerei in Lichterfelde Süd am Ostpreußendamm 117A ein Haus für eine urbane Gemeinschaft mit einem großen gemeinsamen Garten (800 m²). Es entstehen 12 Wohnungen mit ca. 40 m² bis 135 m². Optionale Flächen im Garten stehen für gemeinschaftliche Nutzungsideen zur Verfügung. Jetzt geht es darum, eine richtige Wohn- und Lebensgemeinschaft zu schaffen. Interessent(inn)en, Großfamilien und Freundeskreise, die zusammen ziehen wollen, können sich bei uns melden.

Das Grundstück liegt im beliebten Berliner Bezirk Steglitz-Zehlendorf im Stadtteil Lichterfelde Süd, kurz vor der Stadtgrenze zu Brandenburg.Der Ostpreußendamm grenzt hier direkt am die Carstenn’sche Villenkolonie Lichterfelde. Diese wurde ab 1865 als eine der ersten Villenkolonien im Deutschen Reich geplant und gehört zu den ältesten Villenvierteln Berlins. Westlich verläuft der Teltowkanal parallel zum Ostpreußendamm. Am Teltowkanal befinden sich viele Kleingärten und aufgelockerte Einfamilienhausgebiete.

Die S-Bahn Stationen Lichterfelde Süd und Osdorfer Straße sind vom Ostpreußendamm leicht zu Fuß bzw. mit dem Bus erreichbar. Die Stadtautobahn A 115 erreicht man in ca. 15 Minuten erreichbar, zum Flughafen Schönefeld sind es 30 Minuten.

Einkaufsmöglichkeiten gibt es im Umfeld viele: Bereits an der nächsten Kreuzung befinden sich eine Apotheke und Restaurants, auf der anderen Seite des Teltowkanals über die Eugen-Kleine-Brücke in der Wismarer Straße ein Supermarkt. Lichterfelde Süd ist mit Schulen und Kitas gut ausgestattet, mit der Louise-Schroeder-Schule befindet sich ein Oberstufenzentrum in direkter Nähe.

Der Baukörper hat einen großen Vorgartenbereich und tritt deutlich vom Ostpreußendamm zurück. Jede Wohnung bekommt einen großen, nach Westen zum Garten ausgerichteten Balkon, Loggia bzw. Terrasse. Die Küchenbereiche können – wie in modernen Wohnkonzeptionen – den Wohnbereichen als offener Raum zugeordnet oder aber auch separiert werden. Alle Wohnungen sind schwellenfrei, die Bäder erhalten bodengleiche Duschen und werden von der Konzeption her alle prinzipiell altersgerecht ausgebaut. In das Sockelgeschoss integriert und von der Straße aus erschlossen ist eine Garage mit vier PKW-Stellplätzen.

Projekt ID: 19021
Zimmer: k.A.
Wohnfläche: 40 - 135 m²
Bezugsfrei: auf Anfrage
Einheiten: 12
PKW-Stellplätze
Balkon
Terrasse
Loggia
Adresse: Ostpreußendamm 117A, Berlin, Deutschland
Stadt/Gemeinde:
Bundesland:
Postleitzahl: 12207
Land: Germany
In Google Maps öffnen

Die Bürgerstadt AG plant auf dem Grundstück einer ehemaligen Gärtnerei in Lichterfelde Süd am Ostpreußendamm 117A ein Haus für eine urbane Gemeinschaft mit einem großen gemeinsamen Garten (800 m²). Es entstehen 12 Wohnungen mit ca. 40 m² bis 135 m². Optionale Flächen im Garten stehen für gemeinschaftliche Nutzungsideen zur Verfügung. Jetzt geht es darum, eine richtige Wohn- und Lebensgemeinschaft zu schaffen. Interessent(inn)en, Großfamilien und Freundeskreise, die zusammen ziehen wollen, können sich bei uns melden.

Das Grundstück liegt im beliebten Berliner Bezirk Steglitz-Zehlendorf im Stadtteil Lichterfelde Süd, kurz vor der Stadtgrenze zu Brandenburg.Der Ostpreußendamm grenzt hier direkt am die Carstenn’sche Villenkolonie Lichterfelde. Diese wurde ab 1865 als eine der ersten Villenkolonien im Deutschen Reich geplant und gehört zu den ältesten Villenvierteln Berlins. Westlich verläuft der Teltowkanal parallel zum Ostpreußendamm. Am Teltowkanal befinden sich viele Kleingärten und aufgelockerte Einfamilienhausgebiete.

Die S-Bahn Stationen Lichterfelde Süd und Osdorfer Straße sind vom Ostpreußendamm leicht zu Fuß bzw. mit dem Bus erreichbar. Die Stadtautobahn A 115 erreicht man in ca. 15 Minuten erreichbar, zum Flughafen Schönefeld sind es 30 Minuten.

Einkaufsmöglichkeiten gibt es im Umfeld viele: Bereits an der nächsten Kreuzung befinden sich eine Apotheke und Restaurants, auf der anderen Seite des Teltowkanals über die Eugen-Kleine-Brücke in der Wismarer Straße ein Supermarkt. Lichterfelde Süd ist mit Schulen und Kitas gut ausgestattet, mit der Louise-Schroeder-Schule befindet sich ein Oberstufenzentrum in direkter Nähe.

Der Baukörper hat einen großen Vorgartenbereich und tritt deutlich vom Ostpreußendamm zurück. Jede Wohnung bekommt einen großen, nach Westen zum Garten ausgerichteten Balkon, Loggia bzw. Terrasse. Die Küchenbereiche können – wie in modernen Wohnkonzeptionen – den Wohnbereichen als offener Raum zugeordnet oder aber auch separiert werden. Alle Wohnungen sind schwellenfrei, die Bäder erhalten bodengleiche Duschen und werden von der Konzeption her alle prinzipiell altersgerecht ausgebaut. In das Sockelgeschoss integriert und von der Straße aus erschlossen ist eine Garage mit vier PKW-Stellplätzen.

Adresse: Ostpreußendamm 117A, Berlin, Deutschland
Stadt/Gemeinde:
Bundesland:
Postleitzahl: 12207
Land: Germany
In Google Maps öffnen
Projekt ID: 19021
Zimmer: k.A.
Wohnfläche: 40 - 135 m²
Bezugsfrei: auf Anfrage
Einheiten: 12
PKW-Stellplätze
Balkon
Terrasse
Loggia
Die Informationen auf NeubauDirekt.de sind nach §2 TMG redaktionelle Beiträge und dienen ausschließlich Informationszwecken ohne Angebot im rechtlichen Sinne. Alle Angaben ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten. Eventuelle Provisionspflicht beim Anbieter erfragen.

Preis auf Anfrage

1640   

als Favorit speichern
  • Die Informationen auf NeubauDirekt.de sind nach §2 TMG redaktionelle Beiträge und dienen ausschließlich Informationszwecken ohne Angebot im rechtlichen Sinne. Alle Angaben ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten. Eventuelle Provisionspflicht beim Anbieter erfragen.

Compare Listings